Buchung

  • Gutshof Andres in Pettstadt

Samstag und Sonntag vorübergehend erst ab 17.00 Uhr geöffnet!


Liebe Gäste und Freunde, aufgrund der Auflagen unserer Bayerischen Staatsregierung haben wir am Samstag und Sonntag das Restaurant vorübergehend erst ab 17.00 Uhr geöffnet. Dies kann nur eine Woche sein oder auch mehrere.
Falls die Abstandregelung für Tische/Gäste wieder gelockert werden sollte, freuen wir uns Sie auch an diesen Tagen wieder Mittags bewirten zu dürfen!
An allen geöffneten Tagen ist eine Tischreservierung erforderlich – dies ist telefonisch unter der Telefonnummer 09536/221 oder mit einem Tag Vorlauf auch per E-Mail info@gutshof-andres.de möglich.

Bitte beachten Sie auch das:
▪ Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten und
▪ Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere
von einer Beherbung und Bewirtung im Gutshof ausgeschlossen sind!

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis, entschuldigen die Umstände und freuen uns Sie wieder verwöhnen zu dürfen!

Familie Andres und Mitarbeiter

Herzlich Willkommen auf dem Gutshof Andres

andres_team_DSC2628

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben.

Unser Gutshof ist ein idyllisch gelegenes denkmalgeschütztes Fachwerkanwesen in Franken mitten auf dem Land, umgeben von herrlicher Natur.

Zum Übernachten laden die geschmackvoll ausgestatteten Ferienappartements im ehemaligen Brauhaus aus dem 18 Jahrhundert oder die Gästezimmer der nostalgischen Remise ein. 2016 wurden hier 14 stilvolle Wohneinheiten geschaffen, die das Moderne und Historische kombinieren. Vom Gutshof aus können Sie Ihre interessante Entdeckungsreise durch Franken beginnen. Entweder zu Fuß die vielfältige Natur entdecken oder mit dem Auto die nahen kulturellen Ausflugziele erreichen.

Seit über 300 Jahren wird der Gutshof von unserer Familie bewirtschaftet.

Genießen Sie die ausgezeichnete Fränkische Slow-Food Küche in unserem Restaurant mit besonderem Ambiente. Sei es in der historischen Gaststube mit originaler Ausstattung der 1920er Jahre, dem lichtdurchfluteten Pavillon oder im Biergarten am idyllischen See.

In der renommierten Gutshofbrennerei wird Edles destilliert.

Viele weitere Produkte werden auch heute noch selbst von uns hergestellt, wie es früher auf den autarken Gutshöfen üblich war: Wurst, Schinken, Bratwürste, Fischzucht in den umliegenden Teichen, Marmeladen, Brot und Blechkuchen aus dem traditionellen Holzbackofen, Apfelmost, Apfelsaft, Quitten-, und Apfelsecco, fruchtige Liköre.

Erleben Sie diese Vielseitigkeit und fühlen Sie sich wohl!

AKTUELL AUF DER SPEISEKARTE!

Die Vielfalt Frankens auf dem Teller!
Fränkischer Saibling, Lachsforellenfilet, Gebeizter Lachs | Lamm, Wildsau, Rindsfilet, Schweineschäuferla, heimisches Huhn, Leber vom Kalb... | Waldpilze, Kräuter, Wiesensalat, Bohnen, Tomaten, Beeren, Steinobst, Sorbets...

Wir in Bayern

Erster Wirtshaustipp des Jahres 2018 in der BR Sendung "Wir in Bayern"

Die Karte der Saison

Die Karte der Saison

Das Gutshof Menü

Das Gutshof Menü

Kaffee und Kuchen

Kaffee und Kuchen

Sonntagsmittagstisch

Sonntagsmittagstisch
gutshof andres